0721 - 96 70 445
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

4 Tage – Champagner – Lebensgenuss pur

Folgen Sie auf Ihrer Reise dem legendären Ruf des edlen Schaumweines. Am Anreisetag besichtigen Sie in Reims ein bekanntes Champagnerhaus und genießen das erste Glas Champagner. Den nächsten Tag beginnen Sie in Epernay, der Hauptstadt des Champagners. Bei Ihrer Stadtführung darf die Fahrt über die legendäre „Champs Elysées des Champagners“ nicht fehlen, ebenso wie der Besuch mit Kostprobe in einem bekannten Champagnerkeller. In einem familiengeführten Champagnerhaus in Hautvillers genießen Sie ein köstliches Winzerbuffet, gefolgt von der Besichtigung mit Kostprobe! Nachmittags probieren Sie in der Chocolaterie von Xavier Thibaut in der Nähe von Epernay köstliche Schokolade, bevor Sie den Abend beim Abendessen im eleganten Restaurant der Hostellerie du Mont Aimé in Bergères lès Vertus ausklingen lassen.
Am nächsten Tag erkunden Sie die geschichtsträchtige Stadt Reims. Während Ihres Besuchs bei Fossier erfahren Sie, dass Reims nicht nur wegen seiner Kathedrale berühmt ist, sondern auch wegen der „biscuits roses“. Über die berühmte Champagnerroute „La Montagne de Reims“ fahren Sie nach Ludes, um ein weiteres Champagnerhaus zu entdecken, wobei Sie feststellen, dass nicht nur berühmte Namen hervorragende Champagner hervorbringen. Nach freier Zeit in Reims für eigene Entdeckungen genießen Sie das Abendessen in der traditionellen Brasserie Flo. Alternativ kreieren Sie zusammen mit einem bekannten Koch ein zauberhaftes Menü mit regionalen Köstlichkeiten, das Sie anschließend bei Champagner genießen.*

 

*Zuschlag pro Person für Kochkurs mit Gourmetmenü und Champagner: ab € 115,00

 

Unser Angebot:

  • 3x Übern./Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in/um Reims.
  • 3x 3-Gang-Abendessen (1x im Hotel, 1x in der Hostellerie du Mont Aimé, 1x in der Brasserie Flo in Reims).
  • Besuch eines Champagnerhauses mit Winzerbuffet und Degustation.
  • 3x Besuch eines Champagnerhauses mit Degustation.
  • Besuch beim Chocolatier Xavier Thibaut mit Degustation.
  • Besuch beim Gebäckspezialisten Fossier mit Degustation.
  • 2x ganztägige Reiseleitung.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.