0721 - 96 70 445
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

Elsass

Fachwerkhäuser, Wein und Flammkuchen, Vogesengipfel und Störche überall – das Elsass

Einer der schönsten und abwechslungsreichsten Landstriche Europas liegt sozusagen vor unserer Haustüre. Doch nicht nur deshalb ist das Elsass ein ideales Ganzjahresreisegebiet. Herausgeputzte Dörfer - oft liebevoll mit Blumen geschmückt, Fachwerkstädte mit schiefen Häusern, alten Kirchen und prächtigen Brunnen prägen das Bild. Ein Abend in einer gemütlichen Winstub an der Route des Vins (Weinstraße) verspricht eine fröhliche Verschnaufpause. Ein Glas perlender Crémant, zur Stärkung einen Flammekueche – mmmmh!

Elsass – das ist der harmonische Landstrich zwischen Rheinebene und den Höhenzügen der Vogesen. Weinbestanden an den Hängen und von imposanten Burgen seit der Römerzeit bewehrt. Das sind malerische Weindörfer mit geraniengeschmückten Fachwerkhäusern, mit warmherzigen Menschen, mit Tradition und Brauchtum und mit dem Gefühl, dass man es sich hier gut gehen lässt. Das sind auch die faszinierenden Städte Strasbourg und Colmar mit ihrem reichen kulturellen Erbe. Und da ist die fast endlose Fülle an gastronomischen Erlebnissen: vom herzhaften Imbiss beim Winzer bis zur sternengekrönten Spitzenküche. Umrahmt von gehaltvollen Weinen und prickelndem Crémant.

Zu wahren Höhenflügen lädt die Route des Crêtes ein. Die aussichtsreiche Vogesenhochstraße bietet auf 1.200 Metern Höhe zweifellos die großartigsten Landschaftseindrücke. In versteckten Tälern und auf den Almen wird köstlicher Berg- und würziger Munsterkäse in handwerklicher Tradition hergestellt. In Ferme Auberges wird er zur Probe gereicht.

Urlaub im Elsass, das sind erlebnisreiche Tage für die Sinne. Genießen Sie herzliche Gastfreundschaft bei unseren Nachbarn auf der anderen Seite des Rheins.

Reisetipp

Unser Programm „Nordelsass & Nordbaden – Kultur, Wein und Gastronomie“ führt in die Heimat von Bonne France und verbindet in einem Spannungsbogen Kultur und Gastronomie beiderseits des Rheins. Ein traditionelles Maultaschen-Essen gehört zu dieser Reise ebenso dazu wie ein 4-Gang Gourmetmenü im Schloss Eberstein bei Sternekoch Bernd Werner. Beim Weinseminar mit Guntram Fahrner erfahren Sie mehr über die kostbaren Weine von Baden und Elsass.

Unser Reiseangebot finden Sie hier.

Essen & Trinken

Foie gras
Der Erfinder der "Pâté de foie gras de Strasbourg" war Patissier: Jean-Pierre Clause hatte den genialen Einfall. Er füllte eine Teigpastete mit ganzen Stopflebern, dazwischen legte er Schinkenstreifen und gehacktes Kalbfleisch. Seine Kunden waren begeistert, die Straßburger Gänseleberpastete bald in aller Munde. Im Elsass selbst werden Gänse heute kaum noch gezüchtet. Für Spezialitäten aus Foie gras ist Straßburg aber immer noch bekannt. Die Lebern (aus Südfrankreich) werden gereinigt und mit Salz, Pfeffer und Zucker gewürzt, sodann einige Stunden mit Portwein mariniert. Anschließend werden sie in einer Deckelterrine in heißem Wasser gegart.
Rezept für Flammkuchen
Wir stellen aus 1,2 kg Mehl, 1/2 l lauwarmem Wasser, 2 Pkt. Backhefe u 3 EL Salz einen Teig her, den wir 90 min. an einem warmen Ort gehen lassen. Für den Belag benötigen wir in Streifen geschnittene Zwiebeln, ausgelassenen Speck u reichlich Crème fraîche, die mit Salz, Pfeffer u etwas Muskat gewürzt wird. Je ca. 1/6 des Teiges wird sehr fein ausgerollt, mit Crème fraîche bestrichen u mit Zwiebeln u Speck belegt. Wer möchte kann auch geriebenen Käse, Münsterkäse, Pilze oder sogar Räucherlachs mit auflegen. Im Holzofen oder auf der Schamottplatte des Backofens (300°C) braucht der Flammkuchen ca. 2 min., auf einem normalen Blech mit Backpapier bei 250°C ca. 5 min. Bon Appétit!

Reisetipp

Radfahren ohne Ende
Das Elsass ist ein kleines Radfahrerparadies mit über 1.200 km ausgewiesenen Radwanderwegen. Das klingt enorm, wenn man bedenkt, dass die Region als flächenmäßig Kleinste Frankreichs nur 190 km lang und 50 km breit ist. Somit hat das Elsass das dichteste Radwegenetz in Frankreich. Vielleicht macht gerade das den Reiz aus, auf Entdeckungsreise zu gehen und geschützte Gebiete zu erkunden. Wir nehmen Sie mit auf eine Radtour entlang der Weinstraße.

Unser Reiseangebot finden Sie hier.